Sie sind hier: Gemeindeatlas L > Leer > Besondere Einladungen für Veranstaltungen der Gemeinde > 

Veranstaltungen und Aktionen der Gemeinde

 

 

 

"Eeten mit Kieken" (EmK)

 

Jeden 1. Freitag im Monat, ab 18.30 Uhr :-)

 

laden wir Interessierte zu einem zwanglosen Abend in fröhlicher Gemeinschaft ein:  Entspannung bei einem leckeren Abendessen und guter Tischgemeinschaft, und danach gucken wir einen Film. 

An jedem 1. Freitag im Monat beginnen wir mit einem Abendessen um 18.30 Uhr, und um 19.30 Uhr gibt es dann den Film; es handelt sich um die unterschiedlchsten Themen, jeweils in normaler Spielfilmlänge; zum Verzaubernlassen, Lachen und Weinen, Träumen und Genießen - mal spannend, mal romantisch, mal brisant, mal kritisch, mal anrührend und manchmal alles zusammen - aber immer sehenswert. 

Bei Interesse besteht nach dem Film die Möglichkeit zu einem gemeinschaftlichen - oder auf Wunsch auch persönlichen - Gespräch.

Übrigens: Wer nur den Film sehen möchte, weil er am Essen nicht teilnehmen kann oder will, oder wer umgekehrt nur am Abendessen teilnehmen mag, ist ebenfalls herzlich willkommen! 

Die Teilnahme an Abendessen und Film ist kostenlos. 

 

Unser nächstes ;-) "Schätzchen": 

  

Film am 4. Mai 2018

Chuzpe (FSK ab 0)

Der 80-jährige Edek Rotwachs ist ein Holocaust-Überlebender. Er hat Deutschland einst verlassen und lebt in Australien. Seit fünf Jahren ist er Witwer, nun überredet seine Tochter Ruth ihn, wieder nach Deutschland zu kommen und bei ihr, Ehemann Georg und Sohn Zachy in Berlin zu leben.

Aber es ist nicht so einfach mit ihm, bald geht er ihr auf die Nerven, denn er hat keine Lust, still in der Ecke zu sitzen und auf den Tod zu warten. Er bezieht eine eigene Wohnung und mithilfe von Zachy findet er per Internet seine polnische Urlaubsliebe Zofia wieder und zieht mit ihr und deren Freundin Valentina zusammen. Tochter Ruth ist entsetzt!

Und dann will er mit beiden Frauen ein Fleischklops-Restaurant aufmachen, dafür braucht er Geld von seiner Tochter. Die hält diesen Plan nicht ziemlich irrwitzig, da das Lokal weit außerhalb liegt. Doch sie täuscht sich. Schon bald ist das Lokal sehr beliebt und für seine wunderbare Hausfrauenkost und gute Stimmung bekannt.

Eine melancholische und zugleich heitere Komödie mit Dieter Hallervorden und Anja Kling in den Hauptrollen  

 

 

 

 

Weitere Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen

finden Sie in unserem Gemeindekalender unter "Besondere Termine ..." (auf der Seite ganz unten)