Idee und Initiative

Zur Ostdeutschen Jährlichen Konferenz im Oktober 2020 wurde die Idee einer Online.Gemeinde auf den Weg gebracht. Geboren war sie längst in der Zeit vor der Pandemie. Es fand sich eine kleine Initiativgruppe, die erste Überlegungen sammelte. Die Online.Gemeinde ist ein Projekt der OJK. Niemand soll aber - passend zum Internet - an der Beteiligung gehindert werden. Deshalb wurden im Februar Interessierte eingeladen, die ihre Erwartungen und Vorstellungen teilten. 
Inzwischen haben sich konkrete Vorstellungen herausgebildet. "Ein Raum - viele Räume" - so könnte das Gemeindemodel beschrieben werden. Wir laden ein sich zu beteiligen.
Noch ist der Internetauftritt der Online.Gemeinde nicht freigeschaltet. Vermutlich wird das auch noch etwas Zeit brauchen. Aber wir sind auf dem EmK-Gemeindeatlas zu finden. Beteiligung ist aber jetzt schon möglich.
Herzliche Einladung.

Das haben wir vor

Hier kannst Du die PDF eine Präsentation downloaden. Da erfährt Du fast alles über den bisherigen Werdegang der Online.Gemeinde. 
Einfach hier klicken >>>  und dann ganz einfach...

Ich will mitmachen >>>