Judika (Gott, schaffe mir Recht!

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele. 
Matthäus 20,28